Verlässliches Zeichen für hohe QualitätDie richtige Lösung für den Mittelstand: zertifizierte IT-Qualität

Erfolgsgeheimnis IT-Qualität

Endlich mittelstandsgerecht: Professionelle Zertifizierung für die Qualität Ihrer IT-Systeme

Sie wissen: Das Vertrauen Ihrer Kunden ist einer der größten Werte Ihres Unternehmens. Kundenvertrauen ist vielleicht die einzige dauerhafte Grundlage für Ihren geschäftlichen Erfolg. Die Sicherheit von persönlichen Daten und der sorgfältige Umgang mit vertraulichen Informationen rücken dabei für viele Verbraucher immer mehr in den Vordergrund bei einer Entscheidung für Ihr Unternehmen.

Wie können Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern zeigen, daß Sie die Verantwortung für sichere Daten wirklich ernst nehmen? Wie belegen Sie professionell und verläßlich, daß der Schutz von vertraulichen Informationen für Sie "klare Chef-Sache" ist?

Die unabhängige Überprüfung und standardisierte Zertifzierung der Qualität Ihrer IT-Strukturen sollte Ihre Antwort auf diese Fragen sein.

Mit dem bundesweit einheitlich geprüften und durch den TÜV Saarland kontrollierten IT-Zertifikat für mittelständische IT-Strukturen können Sie glaubhaft nachweisen, daß Ihre Computersysteme und Ihr Sicherheitsmanagement modernen Maßstäben genügen und Sie damit in Ihrer Branche die Maßstäbe für den verantwortungsvollen Umgang mit den wertvollen Daten und sensiblen Informationen von Kunden, Partnern und Mitarbeitern ernsthaft vertreten.

Der Einstieg in die professionelle Zertifizierung

Dabei sind die Prüfungsanforderungen für die Auditierung und die abschließende mögliche Erteilung des TÜV IT-Zertifikates des TÜV Saarland genau richtig für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Prüfungsumfang ist auf die zentralen Sicherheitsaspekte einer typischen Mittelstandsinfrastruktur konzentriert und bietet einen neutralen und umfassenden Einblick über den aktuellen Status der Firmen-IT in Sachen Informationssicherheit und der Wirksamkeit der eingesetzten Kontrolltechnologien.

Die im Rahmen des IT-Audits gewonnenen Erkenntnisse sind darüberhinaus wertvolle Anstöße und Anregungen für die Weiterentwicklung und die nochmalige Optimierung Ihrer sicherheitsrelevanten Prozesse, Abläufe und Richtlinien.

Entscheidungssicherheit durch Standard

Mit der Erfahrung und dem Anspruch der führenden Qualitätssicherungsinstanz in Deutschland

Wo steht unsere IT in Sachen Sicherheit? Wie gut sind unsere Informationssysteme gegen Datenklau und Datenverluste geschützt? Haben wir unsere IT-Budgets an der richtigen Stelle eingesetzt?

Mit diesen und vielen weiteren aktuellen Fragestellungen rund um die Sicherheit der Firmen-IT sind die Verantwortlichen in den Unternehmen mittlerweile täglich konfrontiert. Insbesondere die Gefahr der persönlichen Haftung der Geschäftsführungsebene für den wirtschaftlichen Schaden durch unsichere IT-Systemen oder nicht ausreichende Schutzmechanismen macht es dringend erforderlich, daß Sie ganz genau wissen, wo Ihre Firmen-IT hinsichtlich Daten- und Informationssicherheit wirklich "steht".

Machen Sie es deutlich: IT-Sicherheit ist bei uns Chef-Sache!

Professionelle IT-Sicherheit braucht keine Konzern-Budgets. Sichere IT braucht vor allem die bewußte Entscheidung der Geschäftsführung, daß der Schutz von wertvollen Unternehmensdaten keine Nebensache, sondern eine der unverzichtbaren Grundlagen moderner und erfolgreicher Unternehmensführung ist.

Die optimal auf die Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen angepaßten Prüfungsgrundlagen für die Vergabe des TÜV IT-Zertifikates des TÜV Saarland machen es Eigentümern, Geschäftsführern und IT-Leitern leicht, sich dieser Verantwortung auch hinsichtlich der IT-Zertifizierung zu stellen.

Nicht nur inhaltlich auf relevante technische und prozessuale Aspekte von IT_Qualität konzentriert, sondern auch preislich transparent und verständlich an der Größe des zu prüfenden Unternehmens ausgerichtet, werden professionelle IT-Prüfungen und ein bundesweit einheitlicher und standardisierter IT-Qualitätsnachweis endlich auch für kleine und mittlere Unternehmen problemlos leistbar.

Wichtig: Auch die Dauer der Zertifikatsnutzung ist an die Anforderungen des Mittelstandes angepaßt. Im Gegensatz zur jährlichen Überwachungspflicht bei vielen anderen Zertifikaten gilt das TÜV IT-Zertifikat des TÜV Saarland für 24 Monate und bietet Ihnen damit einen wertvollen Preis-Leistungsvorteil.

 

PREISÜBERSICHT IT-AUDIT&ZERTIFIZIERUNG

Unternehmen bis 20 Mitarbeiter ab EUR 3.990,00
Unternehmen bis 100 Mitarbeiter ab EUR 5.990,00
Unternehmen ab 100 Mitarbeiter ab EUR 8.990,00
(zzgl. MwSt.)

ITQ GmbH Institut für Technologiequalität  |  Hans-Weinzierl-Str. 17  |  D-97422 Schweinfurt   |   T +49 9721 97 870 0   |  F +49 9721 97 870 11

® 2015 ITQ GmbH Institut für Technologiequalität. Alle Rechte vorbehalten.

Ihr direkter Kontakt zu uns per Telefon: +49  6073 6001 66